20.04.2022 10:53

Ärger in der Nacht endet mit Gewahrsam

(Gaggenau) Am frühen Mittwochmorgen löste eine Ruhestörung in der Straße "Im Grund" Gaggenau einen Polizeieinsatz aus. Bei einem Denkmal ...

Am frühen Mittwochmorgen löste eine Ruhestörung in der Straße
"Im Grund" Gaggenau einen Polizeieinsatz aus. Bei einem Denkmal konnte eine
Personengruppe festgestellt werden. Beim Erkennten der Polizeistreife entfernten
sich zwei Personen aus der Gruppe. Zwei 18-Jährige sowie ein 16-Jähriger
verhielten sich bei einer Personenkontrolle provokativ, aggressiv und
aufbrausend. Einem erteilten Platzverweis wollten die alkoholisierten
Heranwachsenden zunächst nicht nachkommen. Zu Verhinderung von
Trunkenheitsfahrten wurden zwei Fahrzeugschlüssel beschlagnahmt. Im Laufe der
Kontrolle wurde einer der Älteren immer aggressiver und aufbrausender. Er
widersetzte sich den Anweisungen der Beamten beleidigte und bedrohte sie, so
dass er in Folge in Gewahrsam genommen wurde und die restliche Nacht in einer
Zelle verbrachte. Nun erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Bedrohung und
Beleidigung.

Anzeigen
Anzeigen