20.01.2019 09:34

Berauschter Verkehrsunfall

(Kreuzlingen) Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Samstagabend in Kreuzlingen einen Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand. Ein ...

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Samstagabend in
Kreuzlingen einen Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

Ein 63-jähriger Autofahrer war kurz nach 23 Uhr auf der Freihofstrasse unterwegs.
Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau wollte er sein Fahrzeug wenden und
bog deshalb auf einen Vorplatz ein. Als er rückwärts wieder auf die Freihofstrasse
fuhr, übersah er das Auto eines 31-jährigen Autofahrers, der aus Richtung
Konstanzerstrasse unterwegs war. Bei der Kollision wurde niemand verletzt, es
entstand Sachschaden von rund 2'000 Franken.

Anlässlich der Unfallaufnahme stellten die Polizisten beim 63-jährigen Spanier
Atemalkoholmundgeruch fest. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 0,29 mg/l.

Anzeigen
Anzeigen