20.11.2018 07:29

Verkehrsunfall mit Brummi

(Wolfurt) Am 19.11.2018 um 21.55 Uhr fuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer in Wolfurt mit einem Sattelzug auf der Vorarlberger Straße (L190) ...

Am 19.11.2018 um 21.55 Uhr fuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer in Wolfurt mit einem Sattelzug auf der Vorarlberger Straße (L190) von Dornbirn in Richtung Lauterach. Auf Höhe StrKm 52,35 kam der Fahrer aufgrund gesundheitlicher Probleme links von der Fahrbahn ab und fuhr auf einer Strecke von ca 80m über eine angrenzende Wiese. In einer Senke des Birkengrabens kam das Sattelzufahrzeug zum Stillstand. Der Fahrer wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Aus dem Tank des Fahrzeuges traten ca 0,5 bis 1 Liter Diesel aus. Der Diesel konnte durch die von der FFW Wolfurt errichtete Wassersperre und mittels Ölbindemittel gebunden und abgeschöpft werden. Das Sattelzufahrzeug samt Auflieger wurde mittels Kran geborgen. Die L 190 war in der Zeit von 23.00 Uhr bis 01.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die FFW Wolfurt war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort.

Anzeigen
Anzeigen