21.04.2021 12:26

Kein Glück mit Einbruch

(Mannheim) Ein wachsamer Anwohner der Waldhofstraße verhinderte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Einbruch bei seinen Nachbarn, ...

Ein wachsamer Anwohner der Waldhofstraße
verhinderte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Einbruch bei seinen
Nachbarn, als dieser gegen 01:40 Uhr eine dunkelgekleidete Gestalt auf dem
Grundstück feststellte und sofort die Polizei verständigte. Der Einbrecher
erkannte, dass er beobachtet wird und flüchtete in Richtung Herzogenriedstraße.
Die hinzugerufenen Beamten stellten auf Höhe der Hausnummer 158 ein herrenloses
Trekkingrad sowie eine grüne Umhängetasche fest. In dieser befanden sich
Aufbruchswerkzeug, ein abgetrenntes Fahrradschloss sowie diverse
Fahrradutensilien, die offenbar von dem Einbrecher zurückgelassen wurden. Auf
dem Gepäckträger des Zweirads war außerdem ein Gartenschlauch-Aufsteller
eingeklemmt, der kurz zuvor aus einem in der Nähe befindlichen Garten gestohlen
wurde. Die Ermittler gehen aktuell davon aus, dass der Gesuchte das Trekkingrad
im Wert von rund 500 Euro ebenfalls geklaut hat. Die Ermittlungen hierzu sowie
die Spurenauswertung an den aufgefundenen Gegenständen dauern derzeit an.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich beim
Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Tel.: 0621 33010 oder bei jeder
anderen Polizeidienststelle zu melden.

Anzeigen
Anzeigen