21.06.2021 17:28

Millionenschaden bei Feuer

(Wyhl) Am Montag, 21.06.2021, gegen 01:55 Uhr, geriet eine im Umbau befindliche Scheune im Hinterhof eines Gebäudeskomplexes in der ...

Am Montag, 21.06.2021, gegen 01:55 Uhr, geriet eine im Umbau befindliche Scheune
im Hinterhof eines Gebäudeskomplexes in der Ortsmitte von Wyhl aus bisher noch
unbekannter Ursache in Brand. Da die Gebäude aneinander gebaut sind konnte der
Brand auf zwei verbundene Wohngebäude übergreifen. Die eingesetzten
Feuerwehrkräfte konnten eine weitere Ausbreitung verhindern und den Brand gegen
04 Uhr löschen. Bei dem Brand
wurde nach derzeitigem Stand glücklicherweise niemand verletzt. Der entstandene
Sachschaden liegt vermutlich über 1 Mio Euro. Mehrere Bewohner mussten
anderweitig untergebracht werden.

Der Polizeiposten Endingen übernimmt die weiteren Ermittlungen zur Brandursache.

Anzeigen
Anzeigen