21.04.2019 09:45

Jahresprogramm „Rendezvous mit der Natur“

(Rastatt) Das Jahresprogramm „Rendezvous mit der Natur“ von Stadt und Umweltstiftung Rastatt geht in die vierte Runde: Ab sofort liegt die druckfrische Broschüre kostenlos im Rathaus in der Herrenstraße 15, in der Touristinfo, der Stadtbibliothek, den Ortsverwaltungen und den Rathäusern von Iffezheim, Steinmauern, Ötigheim und Muggensturm aus. Außerdem steht sie zum Download bereit auf der Homepage der Stadt Rastatt www.rastatt.de unter der Rubrik „Natur & Umwelt“.

Die 24 Seiten starke Broschüre gibt einen Überblick über 23 verschiedene Aktionen und Veranstaltungen, die für die heimische Naturlandschaft begeistern wollen. Das ganze Jahr über und für jedes Alter stehen Aktionstage, Workshops, Wanderungen, Vorträge und Fahrradtouren im Angebot und ermöglichen spannende Begegnungen mit der Natur. Am umfangreichen Programm haben sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vereine, engagierte Einzelpersonen und Institutionen beteiligt.

Los geht‘s am Samstag, 27. April. Unter dem Motto „Flechten mit Weiden“ lädt die Stadt Rastatt an diesem Tag zu zwei Workshops ein. Am Vormittag können Erwachsene von 10 bis 13 Uhr unter Anleitung von Weidenflechterin Juliane Eckstein Zwiebelkörbchen und kleine Weidengefäße für Haus und Garten flechten. Der zweite Workshop findet zwischen 14 und 17 Uhr statt. Hier verwandeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ringe aus frischen Weidenruten nach und nach in dekorative Weidenkugeln. Beide Workshops sind für Kinder nicht geeignet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen pro Workshop begrenzt. Eine Anmeldung bei der Stadt Rastatt ist erforderlich unter Telefon 07222 972-4211 oder per E-Mail an oekologie-und-gruen@rastatt.de. Die Materialkosten betragen jeweils acht Euro. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, eine scharfe Gartenschere mitzubringen und sich der Witterung entsprechend zu kleiden, denn die Workshops finden im Unterstand der Ökostation der Stadt Rastatt statt.

Wer sich für andere naturkundliche Veranstaltungen interessiert, findet im Jahresprogramm 2019 „Rendezvous mit der Natur“ viele weitere attraktive Angebote.

Anzeigen
Anzeigen