21.08.2021 15:44

Behinderungen auf der Rheinbrücke möglich

(Breisach) Am Dienstag und Mittwoch (31.8./1.9) zwischen 8 und 16 Uhr findet eine routinemäßige Überprüfung der Rheinbrücke bei ...

Am Dienstag und Mittwoch (31.8./1.9) zwischen 8 und 16 Uhr findet eine routinemäßige Überprüfung der Rheinbrücke bei Breisach (B 31/D 415) statt. Für die Kontrollarbeiten wird ein großer Lkw eingesetzt, der auf der Fahrbahn der Brücke platziert werden muss. Deshalb ist die Brücke nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird per Ampel geregelt, so das Regierungspräsidium Freiburg (RP) in einer Pressemitteilung. Außerdem werde der Rad- bzw. Fußgängerverkehr auf die gegenüberliegende Rad- bzw. Gehwegseite umgeleitet. Das RP weist darauf hin, dass die Brücke über den Rhein bei Chalampé gesperrt ist. Deshalb müsse an der Breisacher Rheinbrücke wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens mit Wartezeiten gerechnet werden.

Anzeigen
Anzeigen