21.06.2021 17:32

B 315 wird saniert

(Bonndorf) Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert ab Montag, 21. Juni, die B 315 zwischen Bonndorf und Wellendingen. Wie das RP ...

Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert ab Montag, 21. Juni, die B 315 zwischen Bonndorf und Wellendingen. Wie das RP mitteilt, müsse die Bundesstraße deshalb bis 20. Juli auf dem 3,2 Kilometer langen Abschnitt zwischen dem Abzweig der L171 nach Münchingen in Bonndorf und dem Abzweig der L169 nach Stühlingen in Wellendingen voll gesperrt werden. Der Durchgangsverkehr wird in dieser Zeit weiträumig über die L 171 nach Münchingen, die K 6597 nach Grimmelshofen und die B 314 nach Stühlingen umgeleitet.

Das RP weist darauf hin, dass der Linienbusverkehr bis zum 1. Juli die Baustelle passieren kann. Danach verkehrt die Buslinie 7346 zwischen Bonndorf und Stühlingen über Dillendorf. Zwischen Wellendingen und Abzweigung Dillendorf wird dann ein Shuttle-Bus eingerichtet.

Notwendig sei die Sanierung, da die Asphaltdeckschicht auf diesem Abschnitt der B 315 stark ausgemagert sei und zahlreiche, teilweise klaffende Längs- und Querrisse sowie Ausbrüche aufweise. Im Rahmen der anstehenden Bauarbeiten werden zunächst auf der freien Strecke sämtliche Muldeneinläufe erneuert und die Sitzbereiche der Rastanlagen saniert. Zudem erneuert das RP für die Stadt Bonndorf in beiden Ortsdurchfahrten die Randeinfassungen der Straße auf einigen Abschnitten. Anschließend wird die Fahrbahn der Bundesstraße sowie der Rastplätze erneuert.



Das RP bittet die Verkehrsteilnehmer und die Bevölkerung um Verständnis für die bevorstehenden Beeinträchtigungen. Die Vollsperrung sei aufgrund arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben unvermeidlich. Die Kosten liegen insgesamt bei rund 600.000 Euro.



Die Umleitung im Detail: Von Bonndorf über die L171 nach Münchingen, über die K 6597 nach Lausheim und weiter nach Grimmelshofen, über die B 314 Richtung Stühlingen bis zur Ausfahrt Weizen und umgekehrt. Für Verkehrsteilnehmer mit Ziel Bettmaringen und Wittlekofen erfolgt die Umleitung über die L170 Richtung Rothaus ins Steinatal und über die L159 Richtung Tiengen.

Anzeigen
Anzeigen