22.12.2019 18:48

Zum Kuckuck im Bahnhof mit Hotel und neuem Franchisekonzept

(Titisee-Neustadt) Neue Entwicklungen gibt es jetzt im Bahnhof Titisee. Dort wird ein neues gatronomisches Konzept umgesetzt das nicht nur aus dem Bahnhof ein Hotel mit 45 Zimmern und Suiten macht, sondern darin auch erstmals ein neues Franchisekonzept realisiert.

Zum Kuckuck im Bahnhof mit Hotel und neuem Franchisekonzept

Im neuen Hotel Coucou in Titisee-Neustadt eröffnete jetzt die erste Kuckucksstube. Es ist das erste Restaurant, das auf dem neuen Franchisekonzept der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und der Bellini Gruppe Freiburg basiert. Betreiber des Restaurants am Bahnhof Titisee, das im modernen Schwarzwaldstil und mit regionalen Partnern eingerichtet wurde, ist die Bellini Bäder GmbH.

Ziel der innovativen Idee ist es, die Gastronomie mit traditioneller Küche und regionalen Produkten neu zu beleben. Der Fachkräftemangel in der Branche ist durch eingeschränkte Öffnungszeiten vieler Betriebe bereits spürbar. Das Konzept der Kuckucksstube reagiert auf diese Entwicklung und ergänzt das bestehende Angebot. Die Tochtergesellschaft Kuckuckstube Gastronomie Projektierungs- und Franchise GmbH, die von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH zusammen mit der Bellini Gruppe Freiburg gegründet wurde, plant nach der ersten Eröffnung im Zentrum des beliebten Ferienortes Titisee weitere Kuckucksstuben in der Region zu etablieren.

Unter dem Motto „Wir machen halbe Sachen“ werden in der Kuckucksstube Speisen für den „kleinen Hunger“ angeboten, Portionen für den „großen Hunger“ stehen aber ebenso zur Auswahl. Auf der Karte sind Vespervarianten, traditionelle Schwarzwälder Gerichte, Flammkuchen und Burger sowie Desserts zu finden. Das Essen wird frisch in der zentralen Küche der Bellini Gruppe zubereitet und anschließend per Elektro-LKW in die Restaurantküche der Kuckucksstube geliefert. Franchisenehmer erhalten ein fertiges Organisations- und Interieurkonzept, dazu nutzen sie das Marketing der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und der Bellini Gruppe.

Der Name Kuckucksstube ist in Anlehnung an die Kuckucksnester – Design Apartments Hochschwarzwald entstanden. Die modernen Ferienwohnungen sind seit 2014 auf dem Markt, sie wurden entwickelt, als in der Region zunehmend Ferienwohnungsbesitzer wegen Nachfolgeproblemen den Betrieb eingestellt haben. Heute sind die hochwertigen Design-Apartments mit 21 Wohnungen eine beliebte Marke für Gäste aus aller Welt.

Unser Bild von Matthias Reinbold zeigt einen Blick auf die neue gastronomische Einrichtung während der Eröffnungsfeier.

Mehr Informationen hier.

Anzeigen
Anzeigen