22.12.2021 14:30

Fahrt mit Roller endet im Krankenhaus

(Bruchsal) Schwere Verletzungen zog sich ein 53 Jahre alter Rollerfahrer zu, als er am Mittwochmorgen auf der John-Deere-Straße Bruchsal ...

Schwere Verletzungen zog sich ein 53 Jahre alter Rollerfahrer
zu, als er am Mittwochmorgen auf der John-Deere-Straße Bruchsal gegen einen Lkw fuhr.

Nach bisherigem Sachstand fuhr der 53-Jährige gegen 06:45 Uhr auf der
John-Deere-Straße in Richtung Dittmannswiesen. Aus noch bislang unbekannter
Ursache prallte er mit seinem Roller gegen einen am rechten Fahrbahnrand
geparkten Lkw. In der Folge stürzte der 53-Jährige zu Boden und zog sich dabei
schwere Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Fahrer in ein
nahe gelegenes Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Am Roller entstand durch den Aufprall wirtschaftlicher Totalschaden und musste
von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Anzeigen
Anzeigen