22.05.2020 12:23

An Stahltresor gescheitert

(Baden-Baden) Bislang unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Freitag bei dem Versuch, einen verankerten Tresor aus einer Bäckerei in der ...

Bislang unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Freitag
bei dem Versuch, einen verankerten Tresor aus einer Bäckerei in der Sinzheimer
Straße zu schaffen, gescheitert. Eine Mitarbeitern wurde kurz nach 3:15 Uhr auf
das kriminelle Treiben aufmerksam, was die Eindringlinge zur Flucht veranlasst
haben dürfte. Eine sofortige Fahndung durch mehrere beschleunigt anrückende
Streifenbesatzungen sowie Einsatzkräfte der Polizeihundeführerstaffel verlief
ohne den gewünschten Erfolg. Es war bereits der zweite Versuch der Ganoven, an
den massiven Stahltresor zu gelangen. Schon in der Nacht davor, von Mittwoch auf
Donnerstag, sind die Unbekannten durch eine aufgehebelte Tür in den Lagerraum
des Betriebs gelangt und haben sich vergeblich an dem schwergewichtigen Tresor
zu schaffen gemacht. Es gelang den Einbrechern jedoch in beiden Fällen nicht,
den Stahlschrank zu öffnen beziehungsweise ihn abzutransportieren. Nach
bisherigen Feststellungen dürfte nichts entwendet worden sein. Der Sachschaden
an der aufgehebelten Tür wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die Beamten des
Polizeireviers Baden-Baden und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen
aufgenommen.

Anzeigen
Anzeigen