23.04.2020 12:28

Grenzübergang geschlossen

(Laufenburg) Bis auf Weiteres bleibt der sonst ab 1. Mai für Fußgänger, Radfahrer und Rollstuhlfahrer geöffnete Grenzübergang beim Stauwehr in Laufenburg geschlossen.

Auch können keine Bootsumsetzungen bei der Schleuse durchgeführt werden. Die Situation wird sich erst ändern, wenn auch die Grenzen wieder geöffnet werden.

Der Übergang am Stauwehr Laufenburg verbindet die Rheinufer Deutschlands und der Schweiz. Er ist Teil des Rundwanderwegs „Laufenburger Acht“. Auf einer sechs Kilometer langen Strecke entlang des Rheins verläuft der Weg durch Murg sowie das deutsche und schweizerische Laufenburg.

Bereits seit mehr als 100 Jahren ist das Stauwehr am Kraftwerk Laufenburg in Betrieb und wird zur Zeit saniert.

Anzeigen
Anzeigen