23.07.2019 12:00

Feuer in Heustock

(Owingen) Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es im Heustock eines landwirtschaftlichen Anwesens in Owingen-Unterbach am späten ...

Aus bislang nicht geklärter Ursache
kam es im Heustock eines landwirtschaftlichen Anwesens in
Owingen-Unterbach am späten Montagabend zu einem Brandausbruch. Gegen
23.40 Uhr wurden die Feuerwehr, der Rettungsdienst sowie die Polizei
alarmiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte der mit Heu
gefüllte Kniestock über dem Stall. In der Stallung selbst befanden
sich noch etwa 25 Rinder, die von der Feuerwehr während der
Löscharbeiten mit Frischluft versorgt wurden. Sie blieben ersten
Erkenntnissen zufolge unverletzt, auch die beiden Bewohner des
Brandobjekts konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Der
entstandene Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt, die Polizei
hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeigen
Anzeigen