24.05.2019 07:22

Sperrungen für Frühjahrsmarkt

(Villingen-Schwenningen) Vom 30. Mai bis 2. Juni findet in der Villinger Fußgängerzone wieder der traditionelle Frühjahrsmarkt des Bürgeramtes statt. ...

Vom 30. Mai bis 2. Juni findet in der Villinger Fußgängerzone wieder der traditionelle Frühjahrsmarkt des Bürgeramtes statt. Für den Aufbau ist es notwendig, die Veranstaltungsflächen bereits ab Mittwoch, 29. Mai, 13 Uhr, für den allgemeinen Fahrverkehr voll zu sperren. Die Sperrung wird während der Dauer des Marktes bis zum Abbau am Sonntag, 2. Juni, 20 Uhr, durchgängig aufrechterhalten.

Wegen der Baustelle in der Rietstraße wird der Marktbereich in der Niederen Straße bis zur Bertholdstraße und in der Oberen Straße bis zum Kloster- bzw. Benediktinerring erweitert. Dies stellt eine Ausdehnung des üblichen Marktbereichs dar und betrifft zusätzlich Anwohner in Oberer Straße und Niederer Straße, welche sonst nicht vom Jahrmarkt betroffen sind.

Die Ein- bzw. Durchfahrt in den entsprechenden Straßenabschnitten ist daher untersagt. Hierdurch kann es für die Anwohner und Gewerbetreibenden im Veranstaltungsbereich zu Erschwernissen kommen. Gleiches gilt auch für Warenauslagen der Ladengeschäfte oder Möblierungen von Freibewirtschaftungen, welche situationsbedingt eventuell ebenfalls eingeschränkt werden müssen.

Das Bürgeramt bittet im Interesse der Veranstaltung um Verständnis für die entstehenden Behinderungen und empfiehlt den betroffenen Personen, ihre privaten oder betrieblichen Fahrten, Anlieferungen oder sonstigen Dispositionen für die besagten Tage entsprechend zu organisieren

Anzeigen
Anzeigen