24.07.2020 17:14

Fahrt mit Motorrad endet im Krankenhaus

(Grenzach-Wyhlen) Bei einem Unfall im Kreisverkehr auf der B34, Rheinfelder Straße, Grenzach-Wyhlen, wurde am Freitag, 24.07.20, gegen 06.55 Uhr, ...

Bei einem Unfall im Kreisverkehr auf der B34, Rheinfelder
Straße, Grenzach-Wyhlen, wurde am Freitag, 24.07.20, gegen 06.55 Uhr, ein 36-jähriger
Motorradfahrer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen zu dem Unfall fuhr
der Zweiradfahrer im Kreisverkehr und wollte in Richtung Herten ausfahren. Im
Kreisverkehr fahrend wurde ihm von einem 21-jährigen Audifahrer die Vorfahrt
genommen und es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Motorradfahrer im
Beinbereich erheblich verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins
Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 3000 Euro.

Anzeigen
Anzeigen