24.06.2020 13:03

Bei Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt

(Klettgau) Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch, 24.06.2020, auf der L 163 in Höhe Klettgau-Bühl von der Straße abgekommen und in ...

Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch, 24.06.2020, auf
der L 163 in Höhe Klettgau-Bühl von der Straße abgekommen und in seinem Wagen
eingeklemmt worden. Der 42-jährige war gegen 01:30 Uhr, nach derzeitigem
Ermittlungsstand aufgrund Sekundenschlaf, auf das Bankett geraten. Sein Renault
kollidierte zunächst mit einem Baum am Straßenrand und stürzte dann ca. sechs
Meter tief in ein Bachbett. Der Fahrer wurde in seinem schwer beschädigten Pkw
eingeklemmt, konnte aber selbst die Rettungskräfte verständigen. Der
Rettungsdienst und die Feuerwehr versorgten und befreiten den Fahrer. Er
überstand den Verkehrsunfall mit leichten Blessuren. Am Auto entstand
Totalschaden in Höhe von ca. 25000 Euro.

Anzeigen
Anzeigen