24.07.2020 17:17

Verletzte nach Verkehrsunfall

(Rastatt) Ein 21-jähriger Jaguar-Fahrer war am Freitagfrüh auf der Plittersdorfer Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte unterwegs. ...

Ein 21-jähriger Jaguar-Fahrer war am Freitagfrüh auf der
Plittersdorfer Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte unterwegs. Vermutlich kam er
gegen 0.50 Uhr aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn
ab, kollidierte mit einem Baum und kam dort zum Stehen.

Der Fahrzeuglenker sowie seine beiden 19 und 20 Jahre alten Beifahrer verletzten
sich dabei schwer und mussten mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Rastatt
verbracht werden. Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Rastatt waren vor Ort
um die aus dem Fahrzeug auslaufenden Betriebsstoffe zu beseitigen. Am Fahrzeug
entstand Totalschaden, es kam an den Abschlepphaken.

Anzeigen
Anzeigen