24.12.2018 07:35

Nahverkehr an Heilig Abend

(Villingen-Schwenningen) Über die Feiertage gelten beim öffentlichen Personennahverkehr zum Teil geänderte Fahrpläne.

Am Montag, 24. Dezember (Heilig Abend) und am Montag, 31. Dezember (Silvester) wird nach dem Samstagsfahrplan in den Ferien gefahren, allerdings endet der Verkehr mit Linien- und Rufbussen bereits nachmittags um 16 Uhr. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Linienbusse der Linie 1 (VGVS) zwischen Villingen Bahnhof und Schwenningen Busbahnhof. Diese Busse verkehren auch am 24. und 31. Dezember entsprechend dem Samstagsfahrplan bis Mitternacht. In den Fahrplänen des Schienenverkehrs sind die Sonderregelungen über die Feiertage bei den einzelnen Zügen entsprechend gekennzeichnet. Die Busse und Ringzüge verkehren im Zeitraum von Donnerstag, 27. Dezember bis Freitag, 4. Januar an den Werktagen nach dem Ferienfahrplan.

Anzeigen
Anzeigen