25.04.2022 11:49

Vernissage im Kurhaus

(Freiamt) Die Künstlerin Sigrida Schindler aus March-Hugstetten stellt vom 1. Mai bis 3. Juni 2022 im Kurhaus Freiamt ihre Bilder unter dem Titel „Flora und Fauna“ aus.

Die Vernissage ist am Sonntag, 1. Mai 2022 um 17 Uhr im Kurhaus. Die einführenden Worte spricht Kurhaus-Leiterin Heike Dewaldt.
Die Künstlerin Sigrida Schindler aus der March malt schon seit ihrer Kindheit gerne. „Als Jugendliche habe ich jeden Freund mit Bleistift porträtiert", erzählt die gelernte Großhandelskauffrau. Doch so richtig in die Kunst eingestiegen sei sie erst als Rentnerin 2005, als sie einen Aquarellkurs bei der Schweizer Künstlerin Romy Birrer-Kälin geschenkt bekam.
In den Folgejahren war sie regelmäßig bei ihrer Lehrerin, bis sie 2012 und 2013 dann die Technik der Ölmalerei alter Meister bei Bernd Finkenwirth studierte. Inzwischen hat sie für sich auch die Pastellkreide entdeckt. Ihre Motive sind sehr unterschiedlich, aber doch immer gegenständlich. Die Künstlerin möchte alles so naturgetreu wie möglich und sehr oft bis in die letzten Details abbilden.
In ihrer Ausstellung im Kurhaus Freiamt mit dem Titel „Flora und Fauna“ zeigt Sigrida Schindler farbenfrohe Blumen- und Tierbilder in Aquarell, Öl und Pastellkreide.
Die Ausstellung ist vom 1. Mai bis 3. Juni 2022, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Die Ausstellungszeiten können aufgrund von Veranstaltungen im Ausstellungsraum kurzfristig abweichen.

Anzeigen
Anzeigen