26.11.2021 16:47

Kraftstoffpreise im Überblick

(Baden-Baden/Karlsruhe/Pforzheim) Im Vergleich zur Vorwoche sind die Preise für Benzin und Diesel in Pforzheim und Baden-Baden gesunken, in Karlsruhe gab es keine eindeutige Preisentwicklung an den Zapfsäulen. Dies meldete der ADAC Nordbaden e.V. in seiner wöchentlichen Auswertung der Kraftstoffpreise.

Während an der Börse gespannt auf die weitere Entwicklung der Rohöl-Fördermengen und die Entwicklung der Nachfrage geschaut wird, lag der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent am Freitagmorgen bei 79,72 US-Dollar und damit niedriger als am vergangenen Freitagmorgen. Trotz des gleichzeitig schwachen Euro sieht der ADAC nach wie vor Spielraum für einen weiteren Preisrückgang.



Die Anbieter in Karlsruhe hatten ihre Benzinpreise im Vergleich zur Vorwoche um minus neun bis plus zwei Cent korrigiert. Danach lag der Preis im Durchschnitt an den Markentankstellen bei 1,654 Euro pro Liter Super E10 und damit rund zwei Cent niedriger als letzten Freitag. In Baden-Baden waren die Preise einheitlich um zwei Cent auf durchschnittlich 1,654 Euro gesunken. In Pforzheim gaben die Preise meist um vier Cent nach. Danach kostete ein Liter E10 an den Markentankstellen im Schnitt 1,662 Euro.



Der Dieselpreis wurde in Karlsruhe um minus fünf bis plus vier Cent korrigiert und lag danach im Schnitt bei 1,545 Euro je Liter. In Baden-Baden sank der Preis an allen beobachteten Tankstellen um einen Cent auf durchschnittlich 1,552 Euro, in Pforzheim um drei Cent auf 1,562 Euro.



Autofahrerinnen und Autofahrer konnten je nach Sorte bis zu acht Cent pro Liter sparen, wenn sie statt der teuersten die günstigste Tankstelle ansteuerten. Aber auch die Tageszeit spielt eine große Rolle: In der Regel sind die Kraftstoffpreise zwischen 18 und 19 Uhr sowie zwischen 20 und 22 Uhr am günstigsten. Mit der Smartphone App „ADAC Spritpreise“ lassen sich die Spritpreise jederzeit aktuell vergleichen.



Hier die am Freitagmorgen ermittelten Höchst- und Tiefstpreise (an Marken- und Freien Tankstellen) für Super E10, Super E5 und Dieselkraftstoff:



Super E 10 wurde in Karlsruhe für 1,609 Euro bis 1,689 Euro, in Baden-Baden für 1,619 Euro bis 1,669 Euro, in Pforzheim für 1,609 Euro bis 1,679 Euro angeboten.



Super E 5 kostete in Karlsruhe 1,669 Euro bis 1,749 Euro, in Baden-Baden 1,679 Euro bis 1,729 Euro, in Pforzheim 1,659 Euro bis 1,739 Euro.



Diesel kostete in Karlsruhe 1,519 Euro bis 1,579 Euro, in Baden-Baden 1,509 Euro bis 1,589 Euro, in Pforzheim 1,549 Euro bis 1,579 Euro.





Anzeigen
Anzeigen