26.04.2021 10:39

Weitere Messe-Absagen

(Friedrichshafen) Die aktuelle Pandemiesituation lässt keine zuverlässige Planung für weitere Präsenzveranstaltungen des ersten Messe-Halbjahres zu:

In enger Abstimmung mit den Kunden und Partnern muss die Messe Friedrichshafen die für 2021 geplanten Veranstaltungen My Cake, Motorworld Classics Bodensee sowie im Juli die Sommer Edition der AERO absagen. Im Bereich der Gastveranstaltungen kann die neue Fachmesse Cosmetica Friedrichshafen nicht durchgeführt werden. Bei allen betroffenen Messen wurden bereits die Termine für 2022 fixiert, zahlreiche Events aus dem zweiten Halbjahr 2021 weisen nach wie vor eine gute Kundennachfrage auf.

Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen, zu den Entscheidungen: "Leider hat die Pandemie noch immer die Oberhand, was uns bedauerlicherweise zur Absage weiterer Veranstaltungen zwingt. Wir wollten den Branchen die gewünschten Vor-Ort-Events im ersten Halbjahr ermöglichen. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Geschäftsreisen nach Friedrichshafen und größere persönliche Treffen stattfinden können, ist zu gering. Unter diesen Umständen lassen sich die Anforderungen aller Teilnehmer an die Qualität unserer Präsenzmessen und somit auch unsere eigenen Ansprüche an erfolgreiche Veranstaltungen leider nicht erfüllen."

Rechtzeitig reagiert die Messe Friedrichshafen mit den Absage-Entscheidungen auf die Unwägbarkeiten der Pandemiesituation. Um den Kunden die notwendige Planungssicherheit für eine neue Messeteilnahme zu gewährleisten, sind die jeweiligen Durchführungstermine für das Jahr 2022 bereits fixiert: Die für ursprünglich 12. bis 13. Juni 2021 geplante internationale Messe für Tortendesign & kreatives Backen My Cake findet nun am 5. und 6. Februar 2022 statt, die Oldtimermesse Motorworld Classics Bodensee (18.-20. Juni 2021) wird auf 1. bis 3. April 2022 verlegt und die nächste Ausgabe der AERO ist auf 27. bis 30 April 2022 terminiert. Bislang war die Leitmesse der allgemeinen Luftfahrt als AERO Sommer Edition vom 14. bis 17. Juli 2021 geplant. Darüber hinaus kann auch die Fachmesse-Premiere der Gastveranstaltung Cosmetica Friedrichshafen nicht am 24. und 25. Juli 2021 stattfinden, sondern rückt nun auf den neuen Termin 14. und 15. Mai 2022.

Alle weiteren Messeveranstaltungen des zweiten Halbjahrs 2021 sollen zum gegenwärtigen Zeitpunkt wie geplant stattfinden. Die Hoffnung ist groß, dass die Immunisierung der Gesellschaft weiter an Fahrt gewinnt und die Veranstaltungen mit entsprechenden Schutz- und Hygienekonzepten durchgeführt werden können. Die Kundschaft aus diesen Branchen ist nach wie vor zu einem hohen Prozentteil an Bord der 2021er-Events. So erfreut sich beispielsweise die Premiere der Fachmesse Vertical Pro (19. und 20. November 2021) kontinuierlicher Ausstellerzusagen und auch im Bereich Gastveranstaltungen gibt es Wachstum zu vermelden: Die Erstveranstaltung Süddeutsche Erwerbs- und Berufsimkertage (29. bis 31. Oktober 2021) hat gegenüber dem bisherigen Standort bereits eine Verdoppelung der Ausstellungsfläche erreicht, mit zahlreichen neuen Ausstellern ist die geplante Halle A3 bereits zum jetzigen Zeitpunkt ausgebucht. Auch Sporttreibende können aufatmen: Gegenwärtig soll der ZF-Firmenlauf Friedrichshafen mit virtueller Begleitung auf jeden Fall stattfinden.

Anzeigen
Anzeigen