26.04.2022 13:10

Arbeiten an Natursteinwand behindern Verkehr auf B 315

(Lenzkirch) Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, wird die beschädigte Natursteinwand in der Bonndorfer Straße im ...

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, wird die beschädigte Natursteinwand in der Bonndorfer Straße im Bereich der Firma Matt in Lenzkirch (B 315) abgebrochen und zurückgebaut. Die insgesamt 33 Meter lange und zwischen zwei und vier Meter hohe Stützwand werde durch eine abgeflachte Böschung ersetzt, die mit einem Geländer gesichert wird.



Während der Bauarbeiten, die am Montag, 2. Mai, beginnen und Ende Mai abgeschlossen sein sollen, sei die Bonndorfer Straße im Bereich der Baustelle nur einspurig befahrbar. Der Verkehr werde per Ampel geregelt. Der Geh- und Radweg müsse komplett gesperrt werden, es werde jedoch ein Notweg an der B 315 eingerichtet, erläutert der Projektleiter im RP, Christian Grutschnig.



Die Arbeiten werden von der Firma Schmidt Hoch- u. Tiefbau GmbH aus Bernau durchgeführt, die Kosten betragen rund 110.000 Euro.

Anzeigen
Anzeigen