27.01.2021 13:56

Streifenwagen und elf weitere Autos gerammt

(Schopfheim) Am Mittwochmorgen, 27.01.2021, hat ein Mann in Schopfheim nach einem familiären Streit einen Streifenwagen und elf weitere Autos ...

Am Mittwochmorgen, 27.01.2021, hat ein Mann in Schopfheim nach
einem familiären Streit einen Streifenwagen und elf weitere Autos gerammt. Ein
Angehöriger, ein Autofahrer und der Tatverdächtige wurden verletzt. Kurz vor
07:00 Uhr waren die Polizei und der Rettungsdienst verständigt worden. Der
53-jährige Tatverdächtige soll einen betagten Angehörigen schwer am Arm verletzt
haben. Nach der Tat fuhr der Tatverdächtige ziellos umher und rammte auf seiner
Fahrt mehrere Autos, darunter auch einen geparkten Streifenwagen. Nach
derzeitigem Kenntnisstand erlitt eine betroffene Autofahrerin leichte
Verletzungen. Als der Tatverdächtige wieder zurückkehrte, konnte er festgenommen
werden. Auch er wies leichte Verletzungen auf. Derzeit befindet er sich in
Polizeigewahrsam. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Die Ermittlungen dauern
an.

Anzeigen
Anzeigen