27.06.2020 11:17

Berauschter Sturz mit Fahrrad

(Konstanz) Zu einem Radfahrunfall kam es in der heutigen Nacht (27.06.2020), gegen 02:20 Uhr, in der Bodanstraße/ Kreuzlinger Straße. ...

Zu einem Radfahrunfall kam es in der heutigen Nacht
(27.06.2020), gegen 02:20 Uhr, in der Bodanstraße/ Kreuzlinger Straße. Der
Radfahrer befuhr die Obere Laube in Richtung Bodanstraße und bog an der dortigen
Lichtzeichenanlage in Richtung "Schnetztor" ab. Hierbei verliert der 24-jährige
Radfahrer vermutlich infolge des Genusses alkoholischer Getränke die Kontrolle
über sein Rennrad, so dass er stürzt und sich in Form von Schürfwunden sowie
einer Platzwunde im Gesicht verletzt. Ein freiwillig durchgeführter
Atemalkoholtest ergab schließlich über 2,6 Promille. Mit einem hinzugerufenen
Rettungswagen wurde der Verletzte zur weiteren Versorgung der Verletzungen in
ein nahegelegenes Klinikum verbracht. Außerdem musste der junge Mann eine
Blutentnahme über sich ergehen lassen. Nach Abschluss der Ermittlungen wird er
sich wegen Trunkenheit im Verkehr vor der Staatsanwaltschaft Konstanz
verantworten müssen.

Anzeigen
Anzeigen