27.07.2021 14:13

Vernissage im Kurhaus

(Freiamt) Die Künstlerin Ibo Rostert stellt vom 2. bis 27. August im Kurhaus Freiamt ihre Bilder unter dem Titel „Schauen, Empfinden, Malen“ aus.

Die in Teningen lebende Ibo Rostert, die seit über 20 Jahren das Hobby der Malerei
verfolgt, benutzt für ihre Werke hauptsächlich verschiedene Mischtechniken mit
Acryl. Ihre Werke sind nach eigener Aussage eigenwillig, genau wie das Wesen der
Künstlerin selbst. Ihren unverkennbaren Stil hat sie im Laufe der Jahre entwickelt.
Beeinflusst durch zahlreiche Workshops und Malreisen quer durch Europa. Mit
Humor und Herz bringt sie die Dinge auf die Leinwand, die sie sieht und empfindet,
frei nach dem Motto „Ich sehe etwas, was du nicht siehst“.
Die Vernissage der Ausstellung findet am Sonntag, den 1. August 2021 um 17:00
Uhr im Kurhaus Freiamt statt. Die einführenden Worte spricht Bürgermeisterin
Hannelore Reinbold-Mench. Gäste der Vernissage müssen sich telefonisch bis
Freitag 18 Uhr unter 07645/9103-0 in der Tourist-Information anmelden. Die
Besucherzahl ist begrenzt. Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.
Die Ausstellung ist bis Freitag, 27. August 2021, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
geöffnet. Die Öffnungszeiten können aufgrund von Veranstaltungen im
Ausstellungsraum kurzfristig abweichen.

Anzeigen
Anzeigen