27.11.2018 13:18

Verletzte und viel Stau nach Verkehrsunfall auf A 5

(Burchsal) Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen gegen 6.15 Uhr auf der Autobahn 5 wurden zwei Personen leicht verletzt und es ...

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen gegen
6.15 Uhr auf der Autobahn 5 wurden zwei Personen leicht verletzt und
es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro. Ein
30-jähriger VW-Fahrer war auf der linken Fahrspur von Bruchsal
Richtung Karlsruhe unterwegs, bemerkte zwischen den Anschlussstellen
Bruchsal und Karlsruhe Nord zu spät, dass eine 43-jährige
Hyundai-Fahrerin vor ihm bis zum Stillstand abbremste und fuhr auf.
Die Hyundai-Fahrerin und ihre Beifahrerin verletzten sich beim
Aufprall leicht. Aufgrund der auslaufenden Betriebsstoffe waren die
linke und die mittlere Fahrspur bis gegen 9 Uhr gesperrt. Es bildete
sich zeitweise ein Stau von bis zu zehn Kilometern Länge.

Anzeigen
Anzeigen