28.10.2019 16:43

Festnahme bei Pkw-Aufbruch

(Müllheim) In der Nacht von Sonntag, 27.10. auf Montag, 28.10.2019 konnte im Stadtbereich Müllheim durch die dortige Polizei gegen 01:15 ...

In der Nacht von Sonntag, 27.10. auf Montag, 28.10.2019
konnte im Stadtbereich Müllheim durch die dortige Polizei gegen 01:15 Uhr ein
17-jähriger Jugendlicher, welcher zuvor mehrere Pkw aufgebrochen hatte, auf
frischer Tat festgenommen werden. Während eine Polizeistreife des Polizeirevier
Müllheim in der Nacht die Anzeige bei einem aufgebrochenen Pkw aufnahmen,
meldete sich ein weiterer Zeuge über den Polizeinotruf und teilte mit, dass eine
dunkel gekleidete Person auf einem Parkplatz in unmittelbarer Nähe gerade dabei
sei, weitere Pkw aufzubrechen. Während die Beamten sofort ihre Anzeigenaufnahme
unterbrachen und zum beschriebenen Tatort verlegten, forderten sie weitere
Unterstützung an. Im Rahmen der Fahndung, bei der auch das Polizeirevier Weil
beteiligt war, konnten weitere, aufgebrochene Pkw festgestellt und letztendlich
in unmittelbarer Nähe auch der 17-jährige tatverdächtige Pkw-Aufbrecher
festgenommen werden. Dieser war gerade dabei, sich an einem weiteren Fahrzeug zu
schaffen zu machen. Das Polizeirevier Müllheim (Tel.: 07631-17880) sucht
weiterhin Zeugen oder Geschädigte, welche weitere Hinweise zum Sachverhalt
machen können. Im Weiteren bittet die Polizei weiterhin verdächtige
Wahrnehmungen dem Polizeinotruf unter der kostenfreien Notrufnummer 110 zu
melden. Oft ist es nur den schnellen Hinweisen und Schilderungen der
aufmerksamen Passanten zu verdanken einen Täter recht schnell dingfest zu
machen.

Anzeigen
Anzeigen