28.12.2018 11:43

Schlagabtausch

(Schopfheim) Einen tätlichen Schlagabtausch zwischen zwei Männern hat es in der Nacht zum Freitag vor einer Kneipe in Schopfheim gegeben. ...

Einen tätlichen Schlagabtausch zwischen zwei
Männern hat es in der Nacht zum Freitag vor einer Kneipe in
Schopfheim gegeben. Kurz nach 03:00 Uhr war er zur Auseinandersetzung
gekommen, die sich nach verbalen Attacken in der Gaststätte zu
gegenseitigen tätlichen Angriffen auf der Straße verlagerte. Die
beiden Männer im Alter von 28 und 34 Jahren verletzten sich dabei.
Während einer die Flucht ergriff und sich später bei der Polizei
meldete, blieb sein Kontrahent mit einer stark blutenden Kopfwunde am
Tatort zurück. Der betrunkene Verletzte wollte sich seine Verletzung
durch den verständigten Rettungsdienst nicht behandeln lassen,
geschweige denn in ein Krankenhaus. Er musste dann nach seiner
notdürftigen Versorgung zum eigenen Schutz in Gewahrsam genommen
werden und wurde zum Polizeirevier gebracht, wo er in Obhut eines
Angehörigen übergeben wurde. Eine Alkoholüberprüfung ergab über zwei
Promille. Die Männer buhlen schon länger um die Gunst einer jungen
Dame, was nach derzeitigem Ermittlungsstand der Auslöser des Streites
war. Die Polizei ermittelt gegen beide wegen Körperverletzung.

Anzeigen
Anzeigen