28.08.2019 11:09

Heuschuppen brennt

(Bartholomäberg) Am 28.08.2019 um 05.49 Uhr wurde die Polizei Bludenz in Kenntnis gesetzt, dass sich im Bereich Bartholomäberg, Jetzmund, ein ...

Am 28.08.2019 um 05.49 Uhr wurde die Polizei Bludenz in Kenntnis gesetzt, dass sich im Bereich Bartholomäberg, Jetzmund, ein Waldbrand entwickelt habe. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich tatsächlich um den Brand eines Heuschuppens (Heubarga) handelte, welcher sich bereits im Vollbrand befand. Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit zum Brandobjekt, musste die Feuerwehr eine ca. 1000m lange Löschleitung legen. Der Brand konnte dann gelöscht und ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald verhindert werden. Die Brandursachenermittlung wird durch Ermittler des Landeskriminalamtes durchgeführt. Die Brandursache ist z.Z. unklar. Verletzt wurde niemand. Einsatzkräfte: Feuerwehren Vandans, St. Anton, Bartholomäberg und Innerberg mit insgesamt 11 Fahrzeugen und 93 Personen. Rettung Bludenz mit einem Fahrzeug und 2 Helfern

Anzeigen
Anzeigen