28.11.2018 15:28

Koffer im Bahnhof nicht gefährlich

(Hockenheim) Ein herrenloser Koffer im Bahnhof Hockenheim sorgte am Mittwoch nachmittag für eine Sperrung des Bereichs. Wir haben berichtet.

Nachdem der Koffer durch Spezialkräfte der
Bundespolizei überprüft wurde, konnte er als harmlos eingestuft
werden. Die Streckensperrung sowie alle weiteren Maßnahmen seitens
der Bundespolizei sind aufgehoben. Im Koffer befanden sich
Gegenständedes täglichen Bedarfs. Es handelt sich um eine Fundsache,
welche nun dem Fundbüro der Deutschen Bahn übergeben wird. Hinweise
zum Eigentümer liegen nicht vor.

Anzeigen
Anzeigen