03.06.2019 08:02

Pfingstwochenende mit Fotofestival junger Künstler im Alten Dampfbad

(Baden-Baden) Das Pfingstwochenende im Alten Dampfbad wird jung. Unter der Leitung von Pietro Pellini, Dozent der Fotowerkstatt an der Kunstakademie Karlsruhe, und Hugo Cardona, Inhaber der Galerie „The room in the back“ in Baden-Baden werden Studenten und Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe ihre Fotografien im Erdgeschoss präsentieren.

Unter dem Titel „stARTup – Der Blick der Jungen“ werden die Künstler eine Vielzahl an unterschiedlichen Motiven und Arbeitsweisen präsentieren. Die Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 7. Juni, 19 Uhr, im Alten Dampfbad. Begrüßt werden die Gäste von Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Im Anschluss besteht bei Live-Music von Natalia Volkova und einem erfrischenden Apéro des Restaurants M10 die Möglichkeit, die Künstler kennenzulernen und mit ihnen über ihre Arbeiten zu sprechen. Initiiert wurde die Ausstellung von Hugo Cardona, der die Galerie „The room in the back“ in der Lange Straße 52 leitet und selbst an der Kunstakademie studiert hat. Das städtische Kulturbüro unterstützt die Veranstaltung, die junge Künstler aus der Region fördert, um ihnen eine Plattform zu bieten und sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Öffnungszeiten der Ausstellung im Alten Dampfbad, Marktplatz 13, sind am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juni, jeweils von 11 bis 17 Uhr. Im Anschluss an das Pfingstwochenende sind die Bilder in der Galerie „The room in the back“ zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Anzeigen
Anzeigen