03.04.2019 18:23

Gefahr durch Baukran

(Sinzheim) Am Mittwochnachmittag, 15.30 Uhr, stellte der Verantwortliche einer Baustelle im Ortsteil Ebenung fest, dass sich der 35 Meter hohe Baukran etwas geneigt hatte. Obwohl das Kranfundament auf einer Seite nur wenige Zentimeter in den Boden eingesunken war, bestand die akute Gefahr, dass der Baukran umstürzt.

Von der verständigten Polizei Baden-Baden und der Feuerwehr Sinzheim
wurden 15 Bewohner der umliegenden Häuser informiert und evakuiert.
Sie kamen entweder bei Freuden oder im Feuerwehrgerätehaus Sinzheim
unter. Zwischenzeitlich wurde der Baukran durch zwei Mobilkräne
gesichert. Der Abbau des Baukrans wird noch einige Stunden dauern.

Die Ursachenforschung wird dann am nächsten Morgen erfolgen.

Anzeigen
Anzeigen