27.11.2018 16:10

Licht an für "Riesen-Mammutbaum"

(Badenweiler) Nach über 10 Jahren erstrahlt in Badenweiler wieder ein Sequoiadendron giganteum (volkssprachlich auch „Riesen-Mammutbaum“) in weihnachtlichem Glanz.

Der dem Hotel Römerbad gehörende Mammutbaum, mit einer Höhe von mind. 35 m und einem geschätzten Alter von 120 Jahren, wurde mit einer knapp 900 m langen Lichterkette versehen. Bei Einbruch der Dämmerung wird sie am kommenden Samstag (1. Dezember) im Rahmen des Badenweiler Advents- & Kreativmarkts entzündet und lässt bis Anfang Januar 2019 den Mammutbaum als einen der höchsten, lebenden Weihnachtsbäume Deutschlands erstrahlen.
Auf Anfrage der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH hin erteilte die Geschäftsführerin des Panacée Grand Hotel Römerbad hierzu die Genehmigung. Mit fachmännischer und tatkräftiger Unterstützung der Pfefferer Baumkultur GmbH aus Müllheim wurden in den vergangenen Tagen die vielen einzelnen Lichter sorgsam angebracht.
Ab dem kommenden Wochenende und dann jeweils ab 16:00 Uhr von Donnerstag bis Sonntag steht das Team des Kurhauscafés mit einem „Glühweinstand“ bereit, an dem auch Kinderpunsch ausgeschenkt wird und für den kleinen Hunger Würstchen gegrillt werden. Vom Eingang des Kurparks aus können die Einwohner Badenweilers und die Gäste aus Nah‘ und Fern in geselliger Runde und bei einem heißen Getränk den beleuchteten Weihnachtsbaum bestaunen.

Zahlreiche weihnachtliche Termine im Überblick gibt es hier.

Anzeigen
Anzeigen