04.07.2019 09:11

Dienstjubilare in der Stadtverwaltung erhalten Ehrung

(Baden-Baden) Bei hochsommerlichen Temperaturen hatte Oberbürgermeisterin Margret Mergen die Dienstjubilare des vergangenen Jahres zu einem Abendessen in den Goldenen Löwen nach Lichtental eingeladen. Auf insgesamt 420 Dienstjahre bringen es die eingeladenen Jubilare.

Vier von ihnen konnten auf 25 Dienstjahre und acht Mitarbeiter auf 40 Dienstjahre zurückblicken. OB Mergen dankte den Geehrten „für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der Stadt Baden-Baden“. Der Vorsitzende des Gesamtpersonalrats, Uwe Trawka, sprach den langjährigen Kollegen ebenfalls Dank und Anerkennung aus und übermittelte die Grüße der Personalvertretungen von Stadtverwaltung und Stadtwerken. Anlässlich ihres Dienstjubiläums nahmen teil: Michael Dettling (Fachgebiet Friedhof), Axel Eble (FG Recht), Thomas Fritz (Stadtwerke), Kurt Gress (FG Tiefbau und Baubetrieb), Gerhard Herbrich (FG Öffentliche Ordnung), Wolfgang Kuhn (Stadtwerke), Petra Kunz (FG Gebäudemanagement), Hubert Meßmer (FG Forst und Natur), Daniele Moder (FG Kindertagesbetreuung und Jugendförderung), Manuela Sackmann (Stadtwerke), Sabine Unger (FG Liegenschaften) und Roland Wünsch (Stadtwerke).

Anzeigen
Anzeigen