04.01.2019 12:26

Notwohnungen nach Feuer

(Dornbirn) Heute in der Früh, um 4:30 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Dornbirn zu einem Brandeinsatz in der Negrellistraße gerufen. ...

Heute in der Früh, um 4:30 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Dornbirn zu einem
Brandeinsatz in der Negrellistraße gerufen. Die Redaktion hat berichtet. Es handelt sich hierbei um ein größeres
Brandereignis: in dem mehrgeschossigen Wohnhaus der VOGEWOSI waren 16 Personen
anwesend, die sich teilweise selbst in Sicherheit bringen konnten. Zwei Personen
mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Fünf Personen wurden mit Verdacht auf
Rauchgasvergiftung in die Krankenhäuser Dornbirn und Hohenems eingeliefert; sie
konnten großteils wieder aus der ärztlichen Behandlung entlassen werden. Die
Bewohnerinnen und Bewohner wurden vorübergehend im Feuerwehrhaus in Dornbirn
untergebracht und betreut. Über das Wochenende können die Betroffenen in
Übergangslösungen untergebracht werden. Ab kommender Woche stehen Notwohnungen zur
Verfügung.

Anzeigen
Anzeigen