05.01.2019 11:37

Bombe entschärft

(Müllheim) Bei Erkundungsarbeiten im Bereich der Rheintalbahn wurde am Freitagvormittag, 04.01.2019, zwischen den Ortschaften Müllheim und Hügelheim, im Erdreich eine Fliegerbombe entdeckt. Der Bereich um den Fundort wurde von der Polizei abgesperrt.

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde verständigt. Die
Entschärfung erfolgte am Samstag vormittag ohne Probleme. Allerdings war die Bahnstrecke in diesem Bereich unterbrochen. Ebenso wurden einige Strassen abgesperrt.
An der Fliegerbombe war kein Zünder vorhanden. Eine Entschärfung war daher nicht erforderlich.

Am Einsatz waren Polizeikräfte des Polizeipräsidiums
Freiburg und der Bundespolizei beteiligt. Die Maßnahmen an der
Fliegerbombe erfolgten durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst
Baden-Württemberg.

Anzeigen
Anzeigen