06.12.2021 10:47

Weniger Fahrbetrieb mit dem Katamaran

(Friedrichshafen/Konstanz) Die Katamaran-Reederei Bodensee schränkt den Fahrbetrieb zwischen Friedrichshafen und Konstanz ein.

Erhalten bleibt der Stunden-Fahrplan zu den Stoßzeiten morgens und nachmittags. An den Randzeiten und am Samstag fährt der Katamaran nur noch zweistündlich. An Sonn- und Feiertagen bleiben die Katamarane komplett im Hafen. Die Reederei reagiert damit auf deutlich gesunkene Fahrgastzahlen infolge der Corona-Einschränkungen. Diese Änderungen gelten bis auf Weiteres.

Die Katamaran-Reederei stellt ab sofort den Betrieb an Sonn- und Feiertagen ein. Ab Montag, 6. Dezember fährt der Katamaran montags bis freitags an Werktagen von 10 Uhr bis 15 Uhr im 2-Stunden-Takt.
Im Berufsverkehr, zwischen 6 und 9 bzw. 16 und 19 Uhr bleibt der Stundentakt erhalten. In den Weihnachtsferien vom 23. Dezember bis 9. Januar sind die Katamarane ausschließlich im 2-Stunden-Takt unterwegs. Die schnelle Verbindung startet dann montags bis freitags in Konstanz um 7 Uhr und in Friedrichshafen sogar schon um 6 Uhr. Samstags findet die erste Fahrt jeweils zwei Stunden später statt.



Aufgrund der geringen Nachfrage wird auch das Gastro-Angebot stark eingeschränkt. Bewirtschaftet sind bis auf Weiteres nur noch die Katamarane von 10 bis 15 Uhr. Die gute Nachricht: bis auf die Gastro-Kombitickets bleiben alle anderen Kombi-Angebote mit Museen und Freizeitangeboten bestehen.



Reederei-Geschäftsführer Christoph Witte bedauert die Einschränkungen: „Aber den Katamaran-Verkehr im vollen Umfang für nur wenige Fahrgäste aufrecht zu erhalten, ist weder wirtschaftlich noch ökologisch vertretbar.“ Die Fahrgastzahlen seien um rund 50 Prozent gegenüber November 2019 zurückgegangen. Für die Pendler erhalte man den Verkehr zu Stoßzeiten dennoch in vollem Umfang aufrecht. „Dieses Zeichen in Richtung unserer Stammkunden war und ist uns wichtig.“





Informationen zum Fahrplan gibt es auf der Website der Reederei unter www.der-katamaran.de. Aktuelle Infos auch an den Anlegern. Stets über Fahrplanänderungen bleibt man mit dem KatTicker der-katamaran.de/kat-ticker

Anzeigen
Anzeigen