07.12.2018 09:17

Berauschter Verkehrsunfall

(Bregenz) Am 07.12.2018 gegen 01.35 Uhr fuhr ein 22-jähriger Lenker mit seinem PKW auf der Bregenzer Seestraße (L202), von Lochau kommend ...

Am 07.12.2018 gegen 01.35 Uhr fuhr ein 22-jähriger Lenker mit seinem PKW auf der Bregenzer Seestraße (L202), von Lochau kommend in Richtung Hard. Ebenfalls im Fahrzeug befanden sich zwei Freunde des Mannes. In einer Linkskurve auf Höhe des Bahnhofes Bregenz verlor der Fahrer die Kontrolle über das Auto und prallte frontal gegen einen Baum am Straßenrand. In der Folge wurde der PKW zurück auf die Straße geschleudert, wo er quer zur Fahrbahn zum Stehen kam. Der Lenker und sein 21-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus Bregenz gebracht. Der 27-jährige Passagier auf der Rückbank blieb unverletzt. Ein mit dem 22-jährigen Lenker durchgeführter Alkomat-Test ergab einen Wert von 0,98 Promille Alkohol in der Atemluft. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen. Er wird sowohl an die Staatsanwaltschaft Feldkirch als auch die Bezirkshauptmannschaft Bregenz angezeigt werden. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Anzeigen
Anzeigen