07.08.2019 08:02

Schwelbrand

(Oberried) Aus bislang ungeklärter Ursache kam es iam Dienstag abend m Dachstuhl eines Wohnhauses in Oberried zu einem ausgedehnten ...

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es iam Dienstag abend m Dachstuhl eines Wohnhauses in Oberried zu einem ausgedehnten Schwelbrand. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Schadenshöhe ist aktuell noch nicht zu beziffern. Die Polizei hat zur genauen Ursache die
Ermittlungen aufgenommen. Zur Brandzeit zog ein Gewitter über
Oberried.

Menschen und Tiere wurden bei dem Brand eines Wohnhauses in
Oberried nicht verletzt. Insgesamt 10 im Haus befindliche Personen (6
Erwachsene, 4 Kinder - teils Feriengäste) wurden nach Betreuung
extern untergebracht.

Durch die umgehend alarmierten Feuerwehren aus Oberried und
Kirchzarten wurde im weiteren Verlauf ein ausgedehnter Schwelbrand im
Dachstuhl/Dämmung des betroffenen Hauses bekämpft.

Der Sachschaden kann derzeit noch nicht abschließend beziffert
werden.

Hinweise auf Straftaten ergaben sich nach derzeitigem
Erkenntnisstand weiterhin nicht.

Anzeigen
Anzeigen