07.11.2018 17:42

Verkehrsunfall mit Straßenbahn und Fahrzeug der Bundeswehr

(Karlsruhe) Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw kam es am Mittwochnachmittag auf der Wolfartsweierer Straße in ...

Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn
und einem Pkw kam es am Mittwochnachmittag auf der Wolfartsweierer
Straße in Karlsruhe. Nach den bisherigen Feststellungen war ein
30-jähriger Soldat mit einem Pkw der Bundeswehr gegen 14.35 Uhr auf
der Wolfartsweierer Straße stadtauswärts unterwegs und wollte den
Oststadtkreisel geradeaus überqueren. An der Ampelanlage am
Andreaskreuz übersah er, vermutlich infolge der tiefstehenden Sonne,
das dortige Rotlicht und fuhr über die Gleise. Hier wurde der Pkw von
einer gerade aus der Haltestelle anfahrenden Straßenbahn erfasst.
Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf
ca. 30.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme kam es zu
leichteren Verkehrsbehinderungen.

Anzeigen
Anzeigen