08.02.2019 22:11

Verletzte nach Feuer in Firma

(Teningen) Nach derzeitigem Ermittlungsstand entzündete sich heute, gegen 19:15 Uhr, aufgrund eines technischen Defektes eine Maschine ...

Nach derzeitigem Ermittlungsstand entzündete sich heute, gegen 19:15
Uhr, aufgrund eines technischen Defektes eine Maschine während des
normalen Arbeitsvorganges in Teningen. Hierbei entzündet sich auch die Kleidung eines in der Nähe befindlichen Arbeiters. Dieser kann sich der
Kleidung noch selbst entledigen, wird aber durch das Feuer verletzt.
Der 54-jährige Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine
Spezialklinik geflogen. Eine weitere Person erlitt eine leichte
Rauchgasvergiftung.

Nach groben Schätzungen dürfte sich der Sachschaden, der
hauptsächlich an der Maschine entstanden ist, im niederen 5-stelligen
Bereich liegen.

Anzeigen
Anzeigen