09.07.2019 10:41

Fahne vor Moschee angezündet

(Karlsruhe) In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte vor einer Moschee in der Oststadt einen Flaggenmast beschädigt und anschließend ...

In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte vor
einer Moschee in der Oststadt einen Flaggenmast beschädigt und
anschließend eine Fahne in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden von
mehreren hundert Euro.

Die Tat muss sich gegen Mitternacht ereignet haben. Drei weitere,
daneben angebrachte Flaggen blieben unbeschädigt. Eine DITIB-Fahne
wurde hingegen abgezogen und anschließend auf der Fahrbahn
angezündet. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen
Sachbeschädigung ein. Sachdienliche Hinweise zur Tat werden beim
Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721 666-0 entgegen
genommen.

Anzeigen
Anzeigen