09.08.2021 12:43

Berggottesdienst

(Feldberg) Der Klang der Berge ertönt am Sonntag, 15. August 2021, auf dem höchsten Schwarzwaldgipfel, wenn Alphornspieler aus ...

Der Klang der Berge ertönt am Sonntag, 15. August 2021, auf dem höchsten Schwarzwaldgipfel, wenn Alphornspieler aus Deutschland, Luxemburg und der Schweiz auf dem Feldberg zusammenkommen. Eröffnet wird das 9. Internationale Alphorntreffen um 10 Uhr mit einem Berggottesdienst am Bismarckdenkmal auf dem Seebuck. Anschließend unterhalten die Musiker den ganzen Tag über am Bismarckdenkmal, bei der Talstation der Feldbergbahn sowie am Feldberggarten beim Haus der Natur. Den Höhepunkt markiert um 16 Uhr der Gesamtchor der Alphornbläser. Parallel dazu findet von 10 bis 17 Uhr rund um das Haus der Natur ein Naturpark-Markt statt. Die Aussteller locken mit kulinarischen Spezialitäten und weiteren Produkten aus der Region und bieten Einblicke in traditionelles Handwerk.

Anzeigen
Anzeigen