09.03.2022 13:39

Berauschter Widerstand

(Bühl) Mit einem Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sieht sich seit dem frühen Mittwochmorgen ein ...

Mit einem Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen
Vollstreckungsbeamte sieht sich seit dem frühen Mittwochmorgen ein 39-Jähriger
konfrontiert. Gegen 0:30 Uhr wurde die Polizei in die
Dr.-Georg-Schaeffler-Straße gerufen, weil sich der Tatverdächtige offenbar
unberechtigt in einer Wohnung aufhalten solle. Bereits beim Eintreffen der
alarmierten Beamtinnen und Beamten, zeigte sich der Enddreißiger wenig
kooperationsbereit und setzte unvermittelt zum Angriff gegen einen der Beamten
an. Dabei konnte er überwältigt werden, leistete jedoch in der Folge derart
Widerstand, dass drei Einsatzkräfte verletzt wurden und ambulante medizinische
Versorgung benötigten. Der mit rund einem Promille alkoholisiere Mann wurde in
Gewahrsam genommen.

Anzeigen
Anzeigen