08.07.2019 16:39

Auto angefahren und geflüchtet

(Villingen-Schwenningen) Vor der katholischen Sozialstation ist am Montagmorgen ein Autofahrer oder eine Fahrerin nach einem Parkrempler abgehauen. ...

Vor der katholischen Sozialstation ist am
Montagmorgen ein Autofahrer oder eine Fahrerin nach einem Parkrempler
abgehauen.

Gegen 6.20 Uhr stellte eine Frau ihren VW Polo auf den Parkplatz
vor der Sozialstation in der Erzberger Straße. Der Wagen stand auf
einem der linken Parkplätze im vorderen Bereich. Als sie gegen 12 Uhr
wieder wegfahren wollte, sah sie hinten links frische Kratzer und
weiße Farbantragungen. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 2000
Euro. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher/der Verursacherin geben
können, werden um Kontaktaufnahme gebeten (Polizeirevier
Schwenningen, Telefon 07720 8500 0).

Anzeigen
Anzeigen