05.11.2020 13:11

Bedrohung

(Freiburg) Am 05.11.2020 gegen 7.30 Uhr sollte es in der August-Ganter-Straße in Freiburg zu einer Räumung einer Wohnung durch ...

Am 05.11.2020 gegen 7.30 Uhr sollte es in der August-Ganter-Straße in Freiburg zu einer Räumung einer Wohnung durch eine
Gerichtsvollzieherin kommen.

Die 60-jährige Bewohnerin verwehrte ihr nach derzeitigem Kenntnisstand jedoch
den Zutritt und kündigte an, in der Wohnung Benzin zu verschütten. Das
Mehrfamilienhaus wurde sicherheitshalber geräumt. Feuerwehr und der
Rettungsdienst kamen ebenfalls vor Ort.

Sondereinsatzkräfte der Polizei konnten die 60-Jährige gegen 12 Uhr in ihrer
Wohnung festnehmen. Sie wurde mit selbst zugefügten Verletzungen in ein
Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen liegen derzeit keine Informationen vor.

Anzeigen
Anzeigen