05.07.2020 12:04

Feuer im Hochhaus

(Freiburg) Zu einem Brandeinsatz in einem Hochhaus in Freiburg-Landwasser eilten am Samstag, gegen 18.07 Uhr, Feuerwehr, Rettungsdienst ...

Zu einem Brandeinsatz in einem Hochhaus in Freiburg-Landwasser eilten am Samstag, gegen 18.07 Uhr, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Da das betroffene Gebäude ein Hochhaus war, war der alarmierte Kräfteansatz höher als bei einem normalen Mehrfamilienhaus.
Vor Ort ergab die Erkundung, dass die Ursache angebranntes Essen war. Dies führte zu einer Verrauchung der Wohnung. Bei dem Versuch das Essen in der Pfanne zu löschen, atmete die Bewohnerin Rauchgase ein und wurde durch den Rettungsdienst versorgt.

Neben der Berufsfeuerwehr unterstützte auch die Freiwillige Feuerwehr mit den Abteilungen, Hochdorf, Lehen und Rieselfeld den Einsatz.

Anzeigen
Anzeigen