06.11.2020 12:40

Feuer in Tiefgarage

(Freiburg) Aus bislang unbekannter Ursache brannten am frühen Freitagmorgen, 06.11.2020, gegen 04:30 Uhr zwei Autos in einer Tiefgarage in ...

Aus bislang unbekannter Ursache brannten am frühen
Freitagmorgen, 06.11.2020, gegen 04:30 Uhr zwei Autos in einer Tiefgarage in der
Krozinger Straße in Freiburg-Weingarten.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung war zunächst nicht klar welches Ausmaß der
Brand hatte, weshalb starke Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr, des
Rettungsdienstes mit Leitendem Notarzt und der Polizei eingesetzt wurden.

Glücklicherweise konnte die Freiburger Feuerwehr den Brand schnell löschen. Nach
ersten Erkenntnissen hat ein in der Tiefgarage stehendes Auto angefangen zu
brennen. Das Feuer hatte sich im weiteren Verlauf auf einen daneben geparkten
Kleinwagen ausgeweitet. Die Brandursache ist bislang ungeklärt, eine
Brandstiftung kann nach derzeitigen Erkenntnissen nicht ausgeschlossen werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die anderen in der Tiefgarage
abgestellten Fahrzeuge wurden lediglich stark verrußt und wurden durch das Feuer
nicht beschädigt. Eine Bewohnerin des anliegenden Gebäudes erlitt durch den
Brand eine leichte Rauchgasintoxikation.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen,
die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verdächtige Personen oder Fahrzeuge
in der näheren Umgebung der Krozinger Straße in Freiburg - Weingarten beobachten
konnten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (Tel: 0761 / 882 - 2880)

Anzeigen
Anzeigen