01.10.2021 16:30

B 31 im Stadtgebiet gesperrt

(Freiburg) Die B 31 im Stadtgebiet Freiburg wird am Sonntag, 3. Oktober, in Fahrtrichtung Osten für mehrere Stunden gesperrt.

Wegen einer Versammlung der
„Parents for Future“ zur Mobilitätswende wird die Bundesstraße
zwischen der Hildastraße und der Dreikönigstraße von 10 bis 15
Uhr gesperrt. In Fahrtrichtung stadteinwärts ist die B 31 hingegen
nicht betroffen. Auch der Straßenbahnverkehr wird weiter
stattfinden. Bis zuletzt fanden Absprachen mit Veranstaltern, Polizei
und Straßenverkehrsbehörde über die Verkehrslenkung statt.
In Richtung Titisee-Neustadt/Donaueschingen läuft die Umleitung
über die Talstraße. Wer auf der B 31 aus Westen kommend in die
Innenstadt möchte, kann weiterhin über den Schwabentorring
fahren.
Wer vom Greifeneggring kommt und in Richtung Schwarzwald
unterwegs ist, wird über die Dreisamstraße, die Kronenbrücke und
dann über die Talstraße geleitet. Die Zufahrt zur Hildastraße ist
gesperrt.
An dem Tag ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Anzeigen
Anzeigen