10.12.2018 13:30

Ärger am SC Spieltag

(Freiburg) Im Vorfeld der Fußballbundesligabegegnung SC Freiburg gegen Rasenballsport Leipzig kam es nach heutiger Mitteilung bereits am ...

Im Vorfeld der Fußballbundesligabegegnung SC
Freiburg gegen Rasenballsport Leipzig kam es nach heutiger Mitteilung bereits am Samstag, 08.12.2018 gegen 13:30 Uhr im Bereich der Schwarzwaldstraße / Fritz-Geiges-Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischenPersonen einer Freiburger Ultragruppierung und Leipziger Fans.

Eine etwa 10-köpfige Gruppe Freiburger Ultras gingen auf die
Leipziger Fans los. Hierbei schlugen und traten sie auf mindestens
zwei Personen ein, wodurch diese Verletzungen und Prellungen
erlitten.

Beim Eintreffen der uniformierten Polizeikräfte ging ein Großteil
der Freiburger Gruppierung flüchtig, ein Tatverdächtiger konnte
festgenommen werden.

Beim dem 22jährigen Mann, welcher sich während der Tat vermummt
hatte, konnte bei der späteren Durchsuchung zudem ein Mundschutz für
die Zähne aufgefunden werden. Die Ermittlungen laufen.

Anzeigen
Anzeigen